Über mich

 

hietzing.at/andreas sojka

 

Über 30 Jahre mache ich selbst die Erfahrung, dass konsequent durchgeführtes Rücken- und Bauchkrafttraining, ergänzt durch eine professionelle Massage, Rückenbeschwerden lindert, beziehungsweise oft gar nicht aufkommen lässt.

Aus dieser Erkenntnis ist meine Gewissheit gereift, dass vorbeugende Maßnahmen zur Erhaltung der Rückengesundheit der richtige und letztlich auch günstigere Weg sind, mit einem beschwerdefreien Rücken aufrecht durchs Leben zu gehen.

Vor über 16 Jahren reifte in mir dann der Wunsch, die positiv erlebten Wirkungen von manueller Massage und regelmäßigem Rückencoaching an andere Menschen weiterzugeben.

Auf der Basis der Ausbildung zum Medizinischen Masseur und Medizinischen Bademeister an der Bildungsakademie für medizinische Berufe in Wien während der Jahre 2002–2003, erlernte ich in der Folge die Technik der Manuellen Lymphdrainage an der Gesundheitsschule Hildegard von Bingen in Wien, erwarb die Spezialqualifikation Elektrotherapie für Masseure der Österreichischen Ärztekammer und das Zertifikat über das Seminar der Wirbelsäulenschule vom Verein zur Prävention von Wirbelsäulenstörungen, Univ. Prof. Dr. H. Tilscher am Orthopädischen Spital Wien Speising im Jahr 2004.

Aus dem regelmäßigen Austausch mit Schulärzten, Orthopäden, Physiotherapeuten und Masseuren und Phasen intensiver persönlicher Beschäftigung mit der einschlägigen Thematik eines schmerzfreien Rückens entwickelte ich das M-Rückencoaching und Active-Wellness, mein spezielles Angebot zur Erzielung einer aufrechten Körperhaltung und Vorbeugung gegen Rückenbeschwerden.

Nachdem Vorsorge weit vor dem Eintreten von Komplikationen einsetzen soll, richtet sich mein gesamtes Leistungsangebot bereits an Kinder etwa ab dem 8. Lebensjahr, Jugendliche und junge Erwachsene.

In diesen Altersgruppen besteht zum einen die Hoffnung, dass die Einflüsse von schädlichen Lebensgewohnheiten auf den Rücken noch vor dem Eintreten bleibender Schäden durch die rechtzeitige Inanspruchnahme einer Leistung aus der Palette meiner Angebote in Zukunft vermieden werden können.

Zum anderen erhöhen professionelle Massage und mein M-Rückencoaching und dessen konsequente Fortsetzung Active-Wellness das Körperbewusstsein der jungen Menschen. Dies trägt maßgeblich dazu bei, dass bereits Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mehr auf ihre Körperhaltung achten und bereit werden, in Bewegung zu bleiben und sich und ihrem Körper dadurch Gutes zu tun!

Diese positiven Erfahrungen in jungen Lebensjahren haben - da früh erworben - eine gute Chance, ein gesamtes Leben lang Ansporn zu sein, stets selbst aktiv für die eigene Rückengesundheit zu sorgen!

Seit Oktober 2016 richte ich meine Wohlfühl- und Entspannungsangebote der Klassischen Massage, Manuellen Lymphdrainage und Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson auch an alle Erwachsene!

Nach Ablegung der Gewerbeprüfung im Herbst 2015 habe ich mein Massage Studio M, Rückenschule und Massagepraxis im 13. Bezirk Wiens im Februar des Jahres 2016 eröffnet und freue mich, einerseits zur Entspannung und andererseits zur Steigerung der Rückenkraft meiner Kundinnen und Kunden mit Kompetenz beizutragen!

Dr. Martin Bilek

Kontakt

Um telefonische Terminvereinbarung
wird gebeten.

+43 699/19 56 92 78

Web
E–Mail
 

QR Studio M